Plasma-Pen

Die schonende Alternative zur OP

Die Plasma-Pen Behandlung ist eine Alternative zur hautstraffenden Chirurgie. Die Pen-Spitze wirkt, ohne direkten Hautkontakt, über einen ionisierten Lichtbogen an der Hautoberfläche. Dieser Lichtbogen verdampft die Haut direkt über einen Punkt, an der gewählten Stelle und strafft sofort sichtbar. Zusätzlich bildet die Haut nachträglich, stabilisierendes Collagen. Dieses ist für das Gerüst sowie die Elastizität der Haut verantwortlich und erhöht die Spannung der Haut nachweislich. Zwei schondende und schmerzarme Behandlungen reichen meist schon aus, um z.B. die Augenlider zu straffen und den Blick zu öffnen. Außerdem ist der Plasma-Pen noch für Stirnfalten (Denkerfalte) und die Partie um den Mund (Hormonfalten) einsetzbar. Da die Behandlung ambulant geschieht und keine großen Schwellungen und Rötungen auftreten, ist der Kunde schnell wieder fit für den Alltag.

Verwöhnzeit ca. 90-120 Min.

1. Behandlung pro Areal / 450 €
2. Behandlung pro Areal / 250 €
3. Behandlung pro Areal / 200 €

Tipp:
Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, sollten Sie die passenden Behandlungsprodukte auch zu Hause anwenden. Unser Fachpersonal berät Sie vorab darüber.